Kohlsuppendiätplan für eine Woche

Tag 1:

So viel Kohlsuppe und Obst essen wie man will. Bananen, Honig- und Wassermelonen darf man nicht essen. Viel Wasser und Tee trinken.

Tag 2:
Als erstes natürlich Kohlsuppe, rohes grünes Gemüse wie Paprika, Gurke, Brokkoli. Verzichten sollte man auf Mais, rote Bohnen und Erbsen. Am Abend gibt es eine Pellkartoffel mit Margarine.  Obst ist heute verboten.

Tag 3:

Obst, Gemüse, Kohlsuppe soviel man will, aber keine Kartoffeln.

Tag 4:

Auch heute wieder Kohlsuppe soviel man will, dann gibt es drei Bananen mit Fettarmer Milch (die Milch kann auch durch fettarmen Joghurtersetzt werden). Soviel Wasser trinken wie möglich aber nicht mehr als vier Liter.

Bananen
Tag 5:

Heute gibt es Fleisch(Hühnchen ohne Haut, Pute oder Steak ohne Fett gebraten), ein Pfund über den Tag verteilt und sechs frische Tomaten, dazu 6-8 Gläser Wasser und natürlich Kohlsuppe.

Tag 6:

Soviel grünes Gemüse und Fleisch wie du möchtest und natürlich Kohlsuppe.

Tag 7:

So am letzten Tag, Vollkorn-Reis, Kohlsuppe und Obstsaft. Zum Beispiel eine Reis-Gemüse-Pfanne und nicht vergessen Kohlsuppe.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>