Stoffwechsel –Diät

Bei dieser Diät gibt es viel Eiweiß und keine Kohlhydrate. Die Stoffwechsel-Diät verändert im Körper den Energieumsatz. Je langsamer der Stoffwechsel um so mehr Fettdepots legt der Körper an. Bei dieser Diät soll der Stoffwechselimpuls das Gewicht beeinflussen.  Sie verspricht, dass man in 2 Wochen bis zu 10 Kilogramm Körperfett abbauen kann. . Der Stoffwechsel soll bei dieser Ernährung den Körper so umstellen, da eine dauerhafte Gewichtszunahme verhindert wird.
Verboten sind bei dieser Diät: Zucker, Salz, Alkohol und weitgehend Kohlenhydrate.
Getränke wie Tee, schwarzer Kaffee und Mineralwasser sind erlaubt.
•    1. Tag: Morgens schwarzer Kaffee, mittags zwei gekochte Eier und Spinat. Abends Steak und Salat – alles selbstverständlich ungesalzen.
•    2. Tag: Zum Frühstück ein trockenes Brötchen und schwarzer Kaffee, mittags Steak und Salat, abends gekochter Schinken.
•    3. Tag: Morgens wie am zweiten Tag. Mittags zwei gekochte Eier, Salat und abends gekochter Schinken und Salat.
•    4. Tag: Morgens wie Tag 2 und 3, mittags ein gekochtes Ei, Hartkäse und Karotten, abends Naturjoghurt.
•    5. Tag: Morgens Karotten mit Zitrone und schwarzer Kaffee, mittags gedünsteter Fisch und Tomaten, abends Steak mit Salat.
•    6. Tag: Morgens wie Tag 2. Zum Mittagessen gegrilltes Huhn mit Gemüse, abends zwei gekochte Eier und Karotten.
•    7. Tag: Morgens Tee mit Zitrone, mittags Steak und Obst, abends ein Hauptgericht nach Wahl der vergangenen Tage.

Der Speiseplan der ersten Woche wird in der zweiten Woche wiederholt.
Für Diabetiker und Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen und Nierenerkrankungen ist diese Diät nicht geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.